Sie sind hier: movecontrol (de) > Artikel

Aktuelles von movecontrol

29.10.2011

Matthias Jahn – Sieg beim Treppenlauf in München

Matthias Jahn – Sieg beim Treppenlauf in München

Matthias Jahn stürmte auf den Olympiaturm in München - 189m in 5:18 Minuten! Dann war er oben und konnte die gigantische Aussicht von der Besucherterrasse genießen. Mit dabei für weniger Kräfteverzehr und mehr Schnelligkeit waren seine movecontrol Sporteinlagen speziell für rechtsdrehende Treppenhäuser.

 

Matthias Jahn, der in München arbeitet und nur knapp 3km vom Olympiaturm entfernt wohnt, startete als letzter Läufer am gestrigen Sonntagvormittag. Nach 1230 hohen Stufen durch die dunkle Röhre des Zick-Zack-Treppenhauses wurde der Wahl-Münchner oben von einigen bereits gestarteten Arbeitskollegen gebührend empfangen.

 

Matthias Jahn (28), der zu den besten Treppenläufern der Welt gehört, freute sich riesig über den Heimsieg: „Ich war gut vorbereitet und fühlte mich fit.“ Und gewinnen wollte er auch: Etwa sechs Minuten hatte er sich vorgenommen. Er brauchte aber nur 5:18 Minuten, wofür ein normal trainierter Hobbysportler ohne Treppenlauf-Erfahrung ungefähr 15 Minuten braucht. Nimmt man den Aufzug, dauert es ungefähr eine halbe Minute – dann ist man oben auf der Aussichtsplattform!

 

Bis zum Jahr 1997 fanden im Olympiaturm einige Treppenlaufwettbewerbe statt, dann trat eine Pause ein. In diesem Jahr wurde der Wettbewerb wieder belebt. Matthias Jahn war erstmalig dabei und gewann.

 

Weitere Informationen unter: http://www.matthiasjahn.com